Die Proben unseres Chores finden immer am Dienstag von 20.00 bis 21.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Mudershausen statt.

 

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen.

 

4. Chorabend - 24.09.2016

Motto: Äbbel-Obend zum HerbstaufTAKT
Folgende Chöre waren eingeladen und haben mit ihren Liedbeiträgen erneut zu einem rundum gelungenen Chorabend beigetragen. 
-     Frauenchor Fachingen

-         Männerchor Aartal

-         Gemischter Chor Cantiamo Holzheim

-         Frauenchor Cramberg

-         MGV Eintracht 1848 Eppenrod

-         Taktgefühl – Gemischter Chor Mudershausen


Die Halle war bis zum letzten Platz gefüllt. Das Ambiente war von unseren Sängerinnen erneut stimmungsvoll geschmückt. Am Eingang wurden die Gäste von Kindern mit einem Mudershausener Apfel herzlich willkommen geheißen.
Im Laufe des Abends wurde unser Sänger Walter Hansmann von der 
2. Vorsitzenden des Kreischorverbandes für 65 Jahre "Aktives Singen" mit einem Ehrenbrief ausgezeichnet.



 

Presseerklärung unseres Vorsitzenden Harald Bach:

(erschienen am 12.09.2016 in der Rhein-Lahn-Zeitung)


Chorgesang beim Apfelabend zum Herbstauftakt


Mit neuen Ideen gestaltet der Gemischte Chor Taktgefühl den diesjährigen Chorabend. Die Alteingesessenen kennen Mudershausen als bekanntes Apfelanbaugebiet. Noch heute gehören die Apfelbäume zum Dorfbild. Was lag also näher, die Ausgestaltung des Chorabends mit regionalen Äpfeln zu präsentieren. Ein „Äbbel-Obend“ würden die Mudershausener sagen.

Die Vorbereitungen für einen gemütlichen Apfelabend am 24.09.2016 im Dorfgemeinschaftshaus laufen auf Hochtouren. Alles rund um den Apfel soll den Abend verschönen. Die Sängerinnen und Sänger von Taktgefühl haben befreundete Chöre eingeladen, um auch musikalisch ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Mit freundschaftlicher Spannung werden der Frauenchor Fachingen, der Männerchor Aartal, der Gemischte Chor Cantiamo Holzheim, der Frauenchor Cramberg und der MGV Eintracht Eppenrod erwartet. Damit lässt sich ein bunter Reigen im Chorgesang erwarten. Dieser musikalische Genuss wird der angemessene Rahmen für die offizielle Ehrung  von Walter Hansmann durch den Kreischorverband sein. Walter Hansmann blickt auf 65 Jahre aktives Singen zurück und ist damit leuchtendes Beispiel für ein erfülltes Leben mit dem Chorgesang. Der Vorstand von Taktgefühl wünscht sich viele, die es ihm gleich tun und aktiv mitsingen.

Der Chorleiter Eberhard Biebricher schafft es in kurzer Zeit mit Taktgefühl gute chorische Leistungen zu erbringen. Der Leistungschor zeigt sich offen für neue Aktive, die dienstags um 20.00 Uhr zu den Chorproben ins Dorfgemeinschaftshaus in Mudershausen kommen wollen.


Beginn der Veranstaltung: 19.30 Uhr

Einlass: 18.30 Uhr

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Mudershausen

Eintritt frei